Bürgerinitiative Görlitzer Kaufhaus e.V.
Liebe Freunde des Görlitzer Kaufhauses,

ob Görlitz Deutschlands schönste Stadt ist, darüber kann man diskutieren. Den Rang des Görlitzer Kaufhauses als schönstes im Lande bestreitet dagegen niemand ernsthaft. Trotzdem wurde es im August 2009 geschlossen – wie alle anderen Hertie-Häuser auch.

Damit wollten wir uns nicht abfinden. Wir sind im Mai 2011 als Bürgerinitiative angetreten, um dieses architektonische Juwel im öffentlichen Bewusstsein zu halten, es vor Missbrauch und Verfall zu schützen und es als Leuchtturm des Handels wieder zu beleben.

Seit Juli 2013, als Professor Winfried Stöcker die Kaufhausimmobilie erwarb, ist dieses Ziel in greifbare Nähe gerückt, denn der Investor strebt genau das an, wofür wir gekämpft haben und uns auch weiterhin einsetzen. Nach dem berühmten Vorbild des Berliner KaDeWe soll im künftigen „Kaufhaus der Oberlausitz“ gepflegtes Einkaufen in edlem Ambiente möglich sein. mehr
Sehr geehrte Mitglieder der Kaufhaus-Initiative e.V.
Sie haben gekämpft, gestritten, gesiegt. Das Kaufhaus hat einen
Investor gefunden, die Weichen sind gestellt für die Belebung eines
strahlenden Mittelpunktes unserer Stadt mehr